Stellenausschreibung

FLAKS, das Zentrum für Frauen in Hamburg-Altona, ist eine von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde) geförderte, wohnortnahe Begegnungsstätte für Frauen aller Generationen und Kulturen und bietet einen niedrigschwelligen Zugang zu Begegnung, Beratung, Bildung und Beschäftigung. FLAKS ist seit 2008 ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördertes Mehrgenerationenhaus.

Wir suchen ab sofort

Eine Fachkraft für unsere Buchhaltung im Umfang von 20 Std. / Woche

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Finanz- und Personalbuchhaltung für FLAKS mit Lexware
  • Vorbereitende Tätigkeiten und Abschlussbuchungen zur Entwurfserstellung des Jahresabschlusses für die Steuerberatung
  • Kostenaufstellungen für die Antragstellung und für Verwendungsnachweise von Zuwendungen in Absprache mit der Geschäftsführerin von FLAKS
  • Vorbereitung und Zusammenstellung von Prüfungsunterlagen
  • Kontaktpflege mit der Steuerberatung, Finanzamt, Krankenkassen oder sonstigen Institutionen
  • Kassenführung
  • Erstellung von Abrechnungen, u.a. für den Bundesfreiwilligendienst

Wir wünschen uns:

  • Eine selbstständig arbeitende Fachkraft mit Abschluss oder vergleichbarer Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen in der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie im Umgang mit Buchhaltungssoftware, idealerweise Lexware
  • Sehr gute Kenntnisse der Office Programme, insbesondere von Excel
  • Gutes Zahlenverständnis, Gewissenhaftigkeit und Loyalität
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Projektabrechnung mit
  • Wöchentlich ca. 2-3 Tage Präsenzzeiten bei FLAKS, Homeoffice zeitweise möglich
  • Eine kommunikative Persönlichkeit mit überzeugendem und freundlichem Auftreten
  • Identifikation mit der feministischen, diversitätssensiblen und antirassistischen Grundhaltung von FLAKS

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Honorarvertrag bzw. eine Teilzeitstelle (20 Std. bis einschließlich 2024, danach 15 Std. wöchentlich, ggf. mehr) mit einer Vergütung nach Tarif TV-L Entgeltgruppe 8
  • Eine herausfordernde, spannende Aufgabe in netter Atmosphäre

Wir freuen uns auf ihre elektronische Bewerbung an Julia Buntenbach-Henke bis zum 30.09.2022 (1 Datei im Anhang mit max. 8 MByte) an:

Sprache >>