Im Mai und Juni bieten wir drei Bildungstage an, die allen interessierten Frauen* offenstehen.

Montag, den 23. Mai von 10 bis 14.30 Uhr

Interkulturelle Kompetenz und Anti-Diskriminierung

mit Sophie Knauerhase (Sozial- und Kulturanthropologin)

Alle nutzen das Wort »Kultur« – aber was ist das überhaupt? Welche Elemente gehören zu Kultur und welche Anteile von Kultur sind mir überhaupt bewusst? Inwiefern unterscheidet sich Kommunikation in Kultur? Woraus besteht interkulturelle Kompetenz und wie erlange ich sie? Welche Diskriminierungsformen gibt es und wie kann ich mich sensibilisieren?


Donnerstag, 9. Juni von 10 bis 14.30 Uhr

Kommunikation trotz Sprachbarrieren

mit Rukiye Cankiran (Kulturwissenschaftlerin, Autorin, staatlich anerkannte Dolmetscherin und Übersetzerin für die türkische Sprache)

Wie gelingt Kommunikation auf Augenhöhe? In einer globalisierten Welt entstehen viele Situationen, in denen eine Sprachmittlung erforderlich ist. Oftmals springen Menschen spontan als Dolmetscherinnen ein, weil sie mehrsprachig sind. Kann jede dolmetschen, wenn sie mehrere Sprachen spricht? Wie gestalte ich eine Dolmetsch-Situation? Welche Techniken gibt es? Wie wahre ich eine professionelle Distanz? Welche Rolle spielt Kultur? Worauf muss ich achten, wenn ich eine Dolmetscherin zu einem Gespräch hinzuziehe?


Montag, 13. Juni von 10 bis 14.30 Uhr

Achtsamkeitsübungen zur Stressbewältigung

mit Mirjana Javornik (Yogalehrerin)

Wie gehe ich mit Arbeitsbelastung und Stress um? Einführung und Hintergründe der Achtsamkeitsmethode. Stress beleuchten, Stressreaktionsprogramm. Die wichtigsten Elemente des Achtsamkeitstrainings, Achtsamkeit im Alltag. Praktische Übungen: Sitzmeditation mit Atemübungen, Yogaübungen, Bodyscan.


WO? FLAKS e.V. – Zentrum für Frauen in Altona, Alsenstraße 33, 22769 Hamburg

WER? Alle Frauen* (keine Kinderbetreuung)

WIE? Nur nach vorheriger Anmeldung per Anmeldeformular (unten) oder Mail  oder Telefon 040 / 89 69 80 3 oder Instagram mgh.flaks.altona

Anmeldung

SO ERREICHEN SIE UNS

S-Bahn S11/S21/S31: Station Holstenstrasse, 7 Minuten Fußweg
Bus 20/25: Station Alsenplatz, direkt gegenüber

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag: 10.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr

Sprache >>