Qualifizierung

Berufliche Orientierung

 

Stark im Beruf (SiB) –
Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein

 

In Einzelgesprächen und mit Gruppenlernangeboten werden Sie auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet. Lernen Sie Arbeitsfelder kennen, erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, hospitieren Sie bei
verschiedenen Arbeitgebern oder absolvieren Sie ein Praktikum. Ihre persönlichen und familiären Verhältnisse werden dabei berücksichtigt. Sie und Ihre berufliche Zukunft stehen bei uns im Mittelpunkt.


"SiB" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und der Europäischen Union. Informationen unter: www.starkimberuf.de

 

Informationen zu Ergebnissen des Pilotprojektes „Erwerbsperspektiven für Mütter mit Migrationshintergrund“ finden Sie hier. Lesen Sie auch unseren SiB-Flyer.

 

 

Erste Schritte in den Arbeitsmarkt für geflüchtete Frauen

First steps for refugee women into the job market

 

Teilnehmen können geflüchtete Frauen, die eine Arbeit finden möchten.

 

Wir informieren Sie über Deutschkurse, Praktika, die Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Ausbildungen in Deutschland sowie auf Wunsch über verschiedene Träger und Berufsvorbereitungsmaßnahmen.

 

Die Beratung findet in Gruppen und Einzelgesprächen statt. Außerdem bieten wir Ihnen Deutschförderung an und unterstützen Sie bei Ihrer Bewerbung.

 

Informieren Sie sich durch unserem Flyer "Erste Schritte".


We provide counseling in German and English. If required we work with translators (Arabic and other languages). We are looking forward to seeing you!

 

For more information download our flyer "First steps".

 

Kontakt: 0177/271 08 56 oder 0157/88 98 33 31

 

Gefördert vom Amt Arbeit und Integration der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg (BASFI)

 

 

 

Abschlussbezogene Qualifizierung

 

Grundbildung für Mütter mit der Möglichkeit zur Teilnahme an der externen Prüfung für den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA)
(früher: Hauptschulabschluss)

 

Sie haben keinen (deutschen) Schulabschluss? Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Anmeldung zur Prüfung für den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss. Unsere Unterrichtszeiten sind familienfreundlich, so dass Sie weiterhin Ihre Familienaufgaben erledigen können. Bei Bedarf können Ihre Kinder in unserer offenen Kinderbetreuung spielen.

 

Voraussetzung für die Kursteilnahme ist ein schriftlicher Test und ein Aufnahmegespräch. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel.: 040 / 89 69 80 3 oder kommen Sie einfach bei uns vorbei.

 

Gefördert von der BürgerStiftung Hamburg und der H.D. Bartelsstiftung

 
Qualifizierung
© 2017 FLAKS • Zentrum für Frauen in Altona